Nature Connection, Sacred Sites & Angel Tours, Geomantic Evaluations
Naturverbindung, Kraftplätze & Engel Führungen, Geomantische Auswertungen

Schönleinsplatz, Engelsplatz, an Angel Place

NEW IN 2019 AND CONTINUING IN 2020  (Deutsche Version unten)

 
CURRENT ANNOUNCEMENT - ALL GROUP ACTIVITY DATES ARE CANCELLED DUE TO THE CURRENT VIRUS SITUATION UNTIL A STILL UNDEFINED DATE, WHICH WILL BE ANNOUNCED HERE.  INDIVIDUAL PERSONAL GUIDED TOUR PLANNING AS WELL AS PRE-REGISTRATIONS FOR PUBLIC GUIDED TOUR DATES CAN BE MADE ON-GOING BY TELEPHONE OR EMAIL.
ADVISING APPOINTMENTS FOR OVER THE TELEPHON AND E-MAIL CAN BE ARRANGED FOR ON AN ON-GOING BASIS. 

 

◊ Nature Connection Tours for inner stillness & well-being in the Countryside and at Sacred Sites in the Region are offered on an individual basis.  For more information, please inquire.

Geomantic Evaluations of Places, Communities, Living Space, Buildings, Facilities and Objects are possible on an individual basis.  For more information, please inquire.

◊ Sacred Sites & Angels Tours in the Historical Center of Bamberg on the set dates (generally planned and available on the last Saturday of each month, but due to the virus situation, currently only based on inquiry and only for one person at a time) as well as on an inquiry basis for other dates and times.  New fixed dates will be announced below when the public-legal situation allows this again.  Information about these activity offerings follow here.

 

Appointments for groups for March - July have been cancelled due to the current virus situation, for further dates for tours on "The Angels of Bamberg", please inquire, Lecture 11 – 12 Noon with a Guided Tour, 12:30 – approx. 3:00 p.m., 45 €/person für 2 - 4 participants, 35 €/person for 5 - 8 participants, 25 €/person for 9 - 14 participants* .   Preregistration is required up to three days prior via e-mail or telephone.  The number of participants is limited to 14 persons.

 

Appointments for groups for March - July have been cancelled due to the current virus situation, for further dates for tours on "Sacred Sites in the Historical Bamberg City Center", please inquire.  Lecture 11 – 12 Noon with a Guided Tour from  12:30 – approx. 3:00 p.m..  The prices are:  45 €/Person for 2 - 4 participants, 35 €/Person for 5 - 8 participants, 25 €/person für 9 - 14 participants*.  Preregistration is required up to three days prior via e-mail or telephone.  The number of participants is limited to 14 persons.

 

(*Small discounts on fees can be made for couples, families, repeated attendance and for those with low income.)

 

Information, Exchange, Registration:  C. C. Czichos,Tel./AM (0)9543 - 41 88 54 or 44 199 18, E-Mail cosmaterraccc@posteo.de.

 

Venue, meeting place for the lecture as well as the tour will take place in downtown Bamberg.  The address of the venue for the lecture will be given at the time of preregistration.

 

Here are short descriptions of these events:

 

Angels of Bamberg

A lecture with a guided tour about where the main angel places are in the historical downtown area of Bamberg, and about the main angels connected to these places of the City of Bamberg, what their individual qualities and contributions to generall well-being are.

Angels are always and everywhere, also in Bamberg they have their established places and functions, contributing to connectedness and well-being of humans and places in the sense of and as within The Highest.

In a lecture with illustrations, first it will be shown where some of the main angel places in downtown Bamberg are, what type of angels are there and what these angels do.  As a comparison, city and landscape angels which are perceived by others and of other cities and places will be shown.  After a short pause, in a tour of some of the main angel places in the historical city center these will be visited, where those participants who want to will be led in short angel perception exercises. 

The lecturer, nature perception and nature connection guide, Ms. Czichos, with U.S. university degrees in psychology and architecture, with artist name cosma terra ccc, has been investigating Earth energies, sacred sites and the perception of these since 1987, has been investigating and perceiving the Earth energies and angels (including landscape angels) of the City of Bamberg since 1994.  Since 1997 she has been leading people in perception of and connection to nature energies, and, since 2005 she has been leading groups and individuals in angel perception and connection, all of which she also supports through rhythmical, energetic singing.

For adults as well as for children who can sit still for the one-hour length of the lecture and who can perservere for the 2 1/2 hour guided tour, approximately for from age 12 years.

 

Sacred Sites in the historic inner City of Bamberg

Lecture with a guided tour about the main sacred sites and energy systems, their meaning and the perception of these.

The historic inner City of Bamberg is interesting and exceptional from an energetic viewpoint and has a lot to offer on special energy places and energy systems.   In a lecture with illustrations  the main sacred sites and energy systems are shown, the unique qualities and value of these are explained for the City of Bamberg as well as for people visiting these sites.   It will be explained how with attention to the subtle energies of these and other such sites, that people may considerately attend to the invisible, non-physical dimensions of places and of the environment. 

 

After a short pause, in a tour will be led to three of the sacred sites in the historical city center, where those participants who want to will be led in short natur energy perception exercises. 

The lecturer, nature perception and nature connection guide, Ms. Czichos, with U.S. university degrees in psychology and architecture, with artist name cosma terra ccc, has been investigating Earth energies, sacred sites and the perception of these since 1987, has been investigating and perceiving the Earth energies and angels (including landscape angels) of the City of Bamberg since 1994.  Since 1997 she has been leading people in perception of and connection to nature energies, and, since 2005 she has been leading groups and individuals in angel perception and connection, all of which she also supports through rhythmical, energetic singing.

For adults as well as for children who can sit still for the one-hour length of the lecture and who can perservere for the 2 1/2 hour guided tour, approximately for from age 12 years.

 

 

 

NEU in 2019 und nun weiter in 2020!

 

 

AKTUELLE MITTEILUNG - ALLE DIREKTEN PERSÖNLICHEN AKTIVITÄTSTERMINE FALLEN AUS WEGEN DER AKTUELLE VIRUSSITUATION BIS ZU EINEN NOCH UNBEKANNTEN DATUM, DER HIER BEKANNT GEGEBEN WIRD. DER PLANUNG VON INDIVIDUELLE FÜHRUNGSTERMINE SOWIE VORANMELDUNGEN FÜR ÖFFENTLICHE FÜHRUNGSTERMINE KÖNNEN WEITERHIN ÜBER TELEFON ODER E-MAIL GEMACHT WERDEN:

ES KÖNNEN ABER WEITERHIN BERATUNGS- UND ANLEITUNGSTERMINE FÜR AM TELEFON ODER ÜBER E-MAIL AUSGEMACHT WERDEN.

 

◊ Naturverbindungsführungen zur innere Stille u. Wohlergehen in der Freie Natur sowie auf Kraftplätze in der Region auf Nachfrage.

◊ Geomantische Auswertungen von Plätze, Orte, Wohnräume, Gebäude, Einrichtungen, Objekte sind auch möglich auf eine Nachfrage basis.  Für mehr Information, bitte Kontakt aufnehmen.

Naturverbindungsführungen über Kraftplätze & Engel in der historische Stadtmitte von Bamberg zu die unten genannte feste Termine (jeweils auf der letzte Samstag im Monat) für Februar - Juli, 2020 sowie auf Nachfrage für andere Termine und Zeiten.  Beschreibungen diese Veranstaltungen folgen hier.

 

der Samstag 28. März Termin fällt aus wegen der aktuelle Virussituation, 30. Mai (Voranmeldung bis 27. Mai), 25. Juli (Voranmeldung bis 22. Juli), "Die Engel von Bamberg" Vortrag 11 – 12 Uhr m. anschl. Führung 12:30 – 15:00 Uhr, 45 € pro Person*.  Es wird um eine verbindliche Voranmeldung gebeten bis zu drei Tage davor über E-Mail oder Telefon.  Pro Termin, die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt.

 

25. April (Voranmeldung bis 22. April), 27. Juni (Voranmeldung bis 24. Juni), "Kraftplätze in der Bamberger Innenstadt" Vortrag 11 – 12 Uhr m. anschl. Führung 12:30 – 15:00 Uhr, 45 €/Person für 2 - 4 Teilnehmer, 35 €/Person für 5 - 8 Teilnehmer, 25 €/Person für 9 - 14 Teilnehmer*.  Es wird um eine verbindliche Voranmeldung gebeten bis zu drei Tage davor über E-Mail oder Telefon.  Pro Termin, die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt.

 

(*Es können kleine Ermäßigungen eingeräumt werden für Paare, Familien, wiederhollten Teilnahmen und für diejenige mit niedriges Einkommen.)

 

Auskunft, Austausch, Anmeldung bei C. C. Czichos, Tel./AM (0)9543 - 41 88 54 or 44 199 18, E-Mail cosmaterraccc@posteo.de.

 

Veranstaltungsort:  diese hat sich geändert und wird bei der Voranmeldung mitgeilt.

 

Hier sind Kurzbeschreibungen der Veranstaltungen:

 

Die Engel von Bamberg

Vortrag mit Führung zu den Hauptengelplätzen und Informationen über die individuellen Eigenschaften der Engel und wie diese zum Allgemeinwohl der Stadt Bamberg beitragen.

 

Die Engel sind ja immer und überall, auch in Bamberg haben sie ihre Stammplätze bzw. Aufgaben, tragen zur Verbundenheit und zum Wohlergehen der Menschen und Ortschaften im Sinne des Höchsten bei. In einem Vortrag mit Illustrationen wird zuerst gezeigt, wo die Hauptengelsplätze in der Bamberger Innenstadt zu finden sind, welche Art von Engeln dort wahrgenommen werden können und wie sie wirken. Zum Vergleich werden Illustrationen von Stadt- und Landschaftsengeln gezeigt, die andere hellsichtige Menschen an verschiedenen Orten (Australien, Norwegen, Island, England) wahrgenommen haben.   Nach einer kurzen Pause, werden in einer anschließenden Führung drei der Engelplätze der Stadtmitte besucht, wo Bereitwillige in kurzen Engelswahrnehmungsübungen angeleitet werden. 

 

Die Dozentin, Naturwahrnehmungs- und Naturverbindungsführerin Frau C. Czichos, mit U.S. Universitätsausbildungen in Psychology und Architecture, mit Künstlernamen cosma terra ccc, beschäftigt sich seit 1987 mit Erdenergien, Kraftplätze und deren wahrnehmung, seit 1994 mit den Energieverhältnissen und Engel der Stadt Bamberg, seit 2005 mit Engelwahrnehmung, ist erfahren, Menschen in ihrer Wahrnehmung, Verbindung mit der Natur sowie zu Engeln zu unterstützen, auch durch rhythmischen, energetischen Gesang mit der geistigen Welt. 

 

Die Veranstaltung ist für Erwachsene, sowie für alle interessierten Kinder und Jugendliche gedacht, wobei die Gesamtlänge der Veranstaltung zu berücksichtigen ist.

 

 

Kraftplätze in der Bamberger Innenstadt

Vortrag mit Führung zu den Hauptkraftplätzen, Energiestrukturen, Ihre Bedeutungn und deren Wahrnehmung. 

 

Die Innenstadt Bambergs ist energetisch heraus ragend, hat Einiges an besonderen Energieplätzen und -strukturen zu bieten.  In einem Vortrag mit Illustrationen wird zuerst gezeigt, wo sich Hauptkraftplätze und Energiestrukturen befinden, welche Qualitäten diese für Bambergs Umwelt sowie deren Menschen besitzen, und wie durch das Bewusstsein dafür, die Umwelt auch in ihren unsichtbaren Anteilen von Menschen erkannt werden kann.  Nach einer kurzen Pause, werden in einer anschliessenden Führung drei der Kraftplätze in der Stadtmitte besucht, wo Bereitwillige in kurzen Energiewahrnehmungsübgungen angeleitet werden.

 

Die Dozentin, Naturwahrnehmungs- und Naturverbindungsführerin Frau C. Czichos, mit U.S. Universitätsausbildungen in Psychology und Architecture, mit Künstlernamen cosma terra ccc, beschäftigt sich seit 1987 mit Erdenergien, Kraftplätze und deren wahrnehmung, seit 1994 mit den Energieverhältnissen und Engel der Stadt Bamberg, seit 2005 mit Engelwahrnehmung, ist erfahren, Menschen in ihrer Wahrnehmung, Verbindung mit der Natur sowie zu Engeln zu unterstützen, auch durch rhythmischen, energetischen Gesang mit der geistigen Welt. 

 

Die Veranstaltung ist für Erwachsene, sowie für alle interessierten Kinder und Jugendlichen gedacht, wobei die Gesamtlänge der Veranstaltung zu berücksichtigen ist.

 

 

                                                                                                                                  © 2020 cosma terra C. C. Czichos, last update April 2020